pullify_tuerkis_slogan

PULLIFY - dein Content-Abo

Hier kommt Dein Content-Abo.

Vielleicht hast Du gerade Dein Startup gegründet und suchst nach einer wirkungsvollen und nachhaltigen Marketingstrategie. Vielleicht betreibst Du Dein Unternehmen schon länger, bist aber mit herkömmlichen Marketing-Methoden nicht wirklich zufrieden?

Pullify ist Deine Content-Manufaktur. Wir liefern aus einer Hand alles, was Du für Dein Content-Marketing benötigst: Strategie, Produktion und Distribution.

Als Joint-Venture von drei etablierten Unternehmen in Deutschland und Österreich gegründet, verstehen wir uns als Dienstleister im klassischen Sinne: Wir sorgen dafür, dass Du durch Deine Inhalte gut aussiehst. 

Und zwar multimedial, auf allen Kanälen. 

Und das Beste: Wir haben drei Flatrates für Dich entwickelt, die Du ganz einfach im Paket buchen kannst. Volle Kostenkontrolle. Ab der ersten Minute.

Du willst es lieber individuell? Kein Problem, schreib uns einfach über das Kontaktformular am Ende dieser Seite –  und wir finden eine Lösung, die für Dich passt!

Konzentriere Dich einfach auf Dein Business. Wir erledigen Dein Inbound-Marketing.

Und so geht`s:

1. Sieh Dir unsere Pakete an und wähle eines aus, das für Dich passt.

2. Klicke auf „Jetzt anfragen“.

3. Fülle das Formular für ein unverbindliches Erstgespräch aus und wähle einen Termin.

Wähle Dein passendes Pullify-Paket.

ANGEL

ab 990 / Monat
  • Kick off-Workshop: 1 Stunde
  • Jour Fixe: 30 Minuten / Monat
  • Social Media: 1 x pro Woche / 1 Kanal
  • Content Hub: 1 Story pro Monat
  • Newsletter Founding Story: 1
  • Newsletter-Links: 4
  • Podcast Interview
  • Webinar

DISRUPTIVE

ab 3.390 / Monat
  • Kick off-Workshop: 4 Stunden
  • Jour Fixe: 2 Stunden / Monat
  • Social Media: 2 x pro Woche / 2 Kanäle
  • Content Hub: 3 Storys pro Monat
  • Newsletter Founding Storys: 6
  • Newsletter-Links: 8
  • Podcast-Interviews: 2
  • Webinar: 1

ANGEL – wir haben Dein Startpaket

INCUBATOR – hier wachsen Ideen

DISRUPTIVE – Mehr geht (fast) nicht

Über uns

Zwei Unternehmen, ein Dienstleister: Das sind die Beteiligten an Pullify

Deine Produkte und ihre Dienstleistungen sind erklärungsbedürftig. Du richtest Dich in deiner Kommunikation an fragmentierte B2B-Zielgruppen. Die Customer Journey ist  üblicherweise lang. Perfekt. Für Dein Unternehmen entwickeln wir wirkungsvolle Content-Konzepte, produzieren rasch ideenreiche Inhalte und inszenieren neue Content-Formate und kreatives Storytelling. Bei Pullify kümmern wir uns um Content-Strategie und Content-Produktion.

HYBRID Eins ist die 360-Grad-Content-Agentur. Sie erstellt eigene Inhalte unter dem Label D25 als auch Content für Kunden. Das Portfolio reicht von Videos über Podcasts bis zu Print. Außerdem bietet HYBRID Eins eine Academy mit rund 20 Veranstaltungen im Jahr sowie  Schulungen und Beratungen. HYBRID Eins ist im Journalismus verwurzelt, versteht aber auch die Anforderungen des (Content) Marketings.

Du hast noch Fragen? Hier erreichst Du uns für eine unverbindliche Anfrage!

Was du vermutlich wissen willst

FAQ: Was Du vermutlich wissen willst

Wer steckt hinter Pullify?

Bei Pullify arbeiten die Teams zweier Agenturen für Dich:

  • HYBRIDEins kümmert sich um Newsletter, Podcasts, Social Media und Webinare.

Zusammen bringen wir es auf die Erfahrung hunderter Projekte mit Kunden im gesamten DACH-Raum und einer Content-Angebotspalette, die keine Wünsche offen lässt.

Unsere Idee: One face to the Costumer. Wir decken alle Inhalte ab, die Du brauchst. Und  trotzdem hast Du nur eine Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner.

Storytelling und 360-Grad-Kommunikation also aus einer Hand, von der tragfähigen Strategie bis zum verführerischen Social-Media-Posting. Und das als Abo.

Wie beginnen wir unsere Zusammenarbeit?

Nachdem Du auf „Bestellen“ geklickt und das Formular ausgefüllt hast, senden wir Dir innerhalb von 24 Stunden einen Terminvorschlag für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch. Aus diesem Erstgespräch entstehen Dir keinerlei Verpflichtungen. In der Regel brauchen wir danach eine Woche zur Vorbereitung eines Kick Off-Workshops. Wenn es sehr eilt: Gib Bescheid und wir schauen, was sich machen lässt.

Wie komme ich an meine Inhalte?

Du erhältst einen eigenen Ordner in einem Cloud-Speicher, von dem Du die Inhalte herunterladen oder auch direkt kommentieren kannst, wenn Du Änderungswünsche hast.

Wer liest den Newsletter von HYBRID Eins?

Der Newsletter wird in erster Linie von Entscheiderinnen und Entscheidern in der Medien- und Kommunikationsbranche gelesen und auf drei Kanälen vertrieben: Als klassischer eigener Newsletter, als Newsletter bei LinkedIn sowie in einer gekürzten Form auf der Webseite D25.  Der Newsletter erscheint wöchentlich und erreicht mehrere Tausend Leser.

Wer arbeitet bei Pullify?

Christian Jakubetz ist Co-Gründer und Geschäftsführer von HYBRID Eins. Das Unternehmen produziert eigene und externe Inhalte, berät und veranstaltet Schulungen und Seminare. Kurz: Premium-Content auf allen Kanälen. Neben seinen Büchern über Journalismus und Medien hat Jakubetz inzwischen rund 500 Podcasts moderiert und produziert (u.a. für die Eigenmarke D25, Satzzeichen für die Hanns-Seidel-Stiftung sowie die “Digitale Viertelstunde” für die W&V). Vor HYBRID Eins führte er ein langes Leben u.a. beim ZDF und ProSiebenSAT1 sowie in der Gründungsredaktion der deutschen “WIRED” und bei Projekten beim BR und der FAZ. (LinkedIn-Profil)

Steffen Meier war Chefredakteur einer Stadtzeitung, freier Journalist und in diversen Werbeagenturen und Systemhäusern tätig. Er übernahm in einem Stuttgarter Fachverlag ab der Jahrtausendwende den Aufbau und die Leitung des Verlagsbereichs Online. 2014 übernahm er die Leitung Produkt-Innovation und -Marketing bei readbox. 2016 gründete er den DIGITAL PUBLISHING REPORT. 2020 war er Co-Founder von HYBRID Eins. Und: Ohne ihn würde es den wöchentlichen Newsletter von HYBRID Eins nicht geben! (LinkedIn-Profil)

Christoph Moss unterrichtet Kommunikation und Marketing an der International School of Management. Er gilt als Experte für Newsroom-Organisationund hat das Newsroom-Modell entwickelt. Als Gründer und Geschäftsführer der Agentur Mediamoss hat er dazu schon mehr als 100 Projekte umgesetzt . Neben Stationen an weiteren Hochschulen arbeitete Prof. Dr. Christoph Moss bei der Deutschen Bank sowie bei Sendern und Zeitungen in Düsseldorf, Passau, Dresden, Dortmund, Brüssel und Paris. Er war Deskchef im Handelsblatt-Newsroom und leitete die Georg-von-Holtzbrinckschule für Wirtschaftsjournalisten. Außerdem ist er (Co-Autor) mehrerer Fachbücher. Zuletzt ist von ihm und Martin Schwarz „30 Minuten Content-Strategie“ im Verlag Gabal (2023) erschienen. (LinkedIn-Profil)

Martin Schwarz war Journalist bei verschiedenen Medien in Österreich und Deutschland und von 2007 bis 2017 Chefredakteur von 4c, dem Magazin für Druck, Design & digitale Medienproduktion. 2016 wurde er von einer Jury zum „Fachjournalisten des Jahres“ gekürt und erhielt mit dem Karl Theodor Vogel Preis den höchstdotierten Fachjournalisten-Preis im deutschsprachigen Raum. Bei einem Fachmedienhaus war Martin Schwarz von 2017 bis 2021 als Leiter Digitale Medien für die digitale Transformation zuständig und Co-Gründer der B2B Marketing-Agentur des Medienhauses. Gemeinsam mit Christoph Moss hat er das Buch „30 Minuten Content-Strategie“ (Gabal Verlag, 2023) geschrieben. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der AustriaContent Moss & Schwarz GmbH und Geschäftsführer der Mediamoss GmbH. (LinkedIn-Profil).

Kümmert Ihr Euch auch um das Thema SEO?

Selbstverständlich. Jede Story durchläuft auch eine SEO-Prüfung.

Wie lange braucht Ihr, um die Inhalte zu produzieren?

Je nach Paket besprechen wir in unseren wöchentlichen, zweiwöchentlichen oder monatliches Jour Fixes, welche Inhalte produziert werden sollen – insbesondere bei Social Media-Formaten. Die Dauer der Produktion hängt natürlich von deren Umfang und Form ab. Du kannst Dich darauf verlassen: Wir arbeiten so schnell, präzise und gut wie nur möglich.

Postet Ihr die Beiträge auf den Social-Media-Accounts?

Natürlich. Dazu sind wir ja da. Und wir kümmern uns in Absprache mit Dir auch um Fotos oder andere grafische Assets oder das Community Management.

Wie rechnet Ihr ab?

Die Abrechnung unserer Leistungen erfolgt monatlich.

Wie sind Eure Kündigungsfristen?

Ganz einfach. Du schreibst eine Mail an support@pullify.de mit Deinem Wunsch. Wir kündigen Dein Paket mit einer Kündigungsfrist von mindestens zwei Wochen zum jeweils nächsten Monatsersten.

Wie kann ich Texte und Inhalte noch ändern?

Das ist kein Problem. Nachdem wir Dir den jeweiligen Inhalt im Cloud-Speicher hinterlegt haben, hast Du drei Tage Zeit, um ihn zu kommentieren und eine entsprechende Korrektur zu verlangen. Die erste Korrekturschleife ist dann kostenlos. Wenn Du diese Zeit verstreichen lässt oder weitere Korrekturschleifen möchtest, dann zahlst Du für die weitere Korrektur einer Story nur 50,- Euro und für die Korrektur eines Social Media-Beitrags 25,- Euro.

Wie erfahre ich unverbindlich mehr?

Ganz einfach. Unser Mitgründer Martin Schwarz beantwortet Dir alle Fragen, die wir hier vielleicht nicht beantwortet haben. Martin erreichst Du am besten per Mail an martin.schwarz(at)austriacontent.at Wir freuen uns, wenn du Dich mit Deinen Fragen jederzeit an ihn wendest.